(K)ein sicheres Zuhause – Unterstützungsangebote bei häuslicher Gewalt in Zeiten von Corona

Photo by Cristian Newman on Unsplash

Pressemitteilung der Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Landkreis Diepholz Die eigenen vier Wände sind für Frauen laut Bundeskriminalamt einer der gefährlichsten Orte im Leben. Das galt schon vor Pandemie und Kontaktsperre. In Anbetracht der sozialen Isolation steigen Stress und Spannungen weiterlesen (K)ein sicheres Zuhause – Unterstützungsangebote bei häuslicher Gewalt in Zeiten von Corona

Einrichtungen für Frauen in Notlagen sind weiterhin erreichbar!

Photo by Paul Hanaoka on Unsplash

Frauen, die Gewalt erleben, ungewollt schwanger oder in einer anderen Notlage sind, können weiterhin telefonisch oder online Hilfe bekommen. Das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung weist in einem Presseartikel darauf hin. Nachbarn sollen die Polizei rufen, wenn sie weiterlesen Einrichtungen für Frauen in Notlagen sind weiterhin erreichbar!

Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr!

Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr 2019!

Die Mitarbeiterinnen und der Verein wünschen Ihnen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest, verbunden mit den besten Wünschen für das neue Jahr 2019. Es grüßt Sie herzlich im Namen des Teams Doris Wieferich

Seit 25 Jahren im Einsatz gegen Häusliche Gewalt – Beatrix Wilmhoff wird auf der Mitgliederversammlung geehrt

Mitgliederversammlung des Netzwerkes gegen Häusliche Gewalt im Landkreis Diepholz e.V. am 31.05.2017 in Diepholz

Bei bestem Sommerwetter fand am 31. Mai 2017 im Hotel Castendieck in Diepholz die diesjährige Mitgliederversammlung des Netzwerkes gegen Häusliche Gewalt im Landkreis Diepholz e.V. statt. Ada Lampe, die 1. Vorsitzende des Vereins, begrüßte die Anwesenden und gab den Geschäftsbericht weiterlesen Seit 25 Jahren im Einsatz gegen Häusliche Gewalt – Beatrix Wilmhoff wird auf der Mitgliederversammlung geehrt

Neu im Team: Ingrid Lauer-Busse

Ingrid Lauer-Busse, Mitarbeiterin der BISS

Ingrid Lauer-Busse übernimmt die Aufgaben der Beratungs- und Interventionsstelle (BISS) Nach meinem Berufsanerkennungsjahr in einer Pädagogisch-Therapeutischen Tagesgruppe habe ich mich auf die Stelle als Sozialarbeiterin für die Beratungs- und Interventionsstelle in Diepholz beworben. Während der Zeit meines Studiums habe ich weiterlesen Neu im Team: Ingrid Lauer-Busse